Kinners Ihr macht mir Angst!!!! Was ist eigentlich los?

87 Beiträge / 0 new
Letzter Beitrag
ingamadonna
Huhu Simone!!

Huhu Simone!!

Muß mich mal kurz einklinken, denn mit den "Mißstimmungen", sprich "Blues" war ich ja auch einige Zeit geplagt, fühle mich also mal gerade angesprochen.
Dazu möchte ich sagen: kann vorkommen, geht aber auch wieder vorbei und vor allem: ist es viiiiiel besser mal durchzuhängen als zu rauchen.
Soll jetzt aber gar kein Vorwurf sein, sondern es soll die die Angst nehmen, falls du beim Entwöhnen mal durchhängst.

Ich bin wieder obenauf, dank der lieben Leute hier (inklusive dir!!!), und du bleibts gefälligst bitte hier, KLAR??????
:winky1:

Lieben Gruß, Inga

Letzte Zigarette: 29.07.06, Dank an Allen Carr und meinen Mann.
Ausgezeichnet mit dem Gaga-Diplom.
[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic1973.html]ingamadonna´s Tagebuch[/url]

mandarina
Vielen lieben Dank für Eure

Vielen lieben Dank für Eure aufmunternden Antworten. Das tut richtig gut! Biggrin

Vielleicht sollten wir hier im Forum noch einen gesonderten Thread für besondere Stimmungen eröffnen? Biggrin

[size=18:00f0d0a723][color=darkblue:00f0d0a723][b:00f0d0a723]So ein Sammelthread für PMS, allgemeine schlechte Laune, Tiefpunkte oder wie schon oben erwähnt den Blues![/b:00f0d0a723][/color:00f0d0a723][/size:00f0d0a723] :nixwieweg:

Ihr Lieben habt mich echt aufgemuntert. Vielen Dank noch mal! :applaus: Es hat mich bestärkt nicht aufzugeben.

Gruß
Simone

Der Verstand kann uns sagen, was
wir unterlassen sollen. Aber das Herz
kann uns sagen, was wir tun müssen.

(Joseph Joubert)

[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic1647.html]Mandarina's Devil Inside[/url]

Blume
Ach Simönchen du sprichst mir

Ach Simönchen du sprichst mir aus der Seele, bei mir ist so ich rauche nun grad nicht mehr aber mein kopf sagt mir mit jedem Tag NMR mehr du schaffst du wirst eh wieder rauchen etc. aber weißte jede nichtgerauchte ist eine gute und irgendwann sind auch du und ich zu 1000 % nchtraucher, aber vielleicht brauchen wir einfach länger als andere. Aber wir schaffen das

Lg Blume

Dieser Weg wird kein leichter sein

rkonline
@mandarina,

@mandarina,

weisst du was dein Problem ist? Du liesst zu viel Wink

Wenn du mit rauchen aufhören möchtest ,dann brenne dir keine mehr an. Es ist so einfach,du mußt es nur wollen.

mandarina
[b:f9c09a4397]@rkonline[/b

[b:f9c09a4397]@rkonline[/b:f9c09a4397]

Das ich "zuviel" lese, da magst Du Recht haben. Aber wann liest man zuviel?
Wirklich verstehen, kann ich Deinen Beitrag nicht.
Definier mir doch mal "wollen" oder den "Willen"!

Gruß
mandarina

Der Verstand kann uns sagen, was
wir unterlassen sollen. Aber das Herz
kann uns sagen, was wir tun müssen.

(Joseph Joubert)

[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic1647.html]Mandarina's Devil Inside[/url]

indiansun
ein gutes buch..oder auch

ein gutes buch..oder auch zwei.....oder auch
hundertkommadrei schaden nicht SmileSmile

scherz muß sein

es gibt kein richtig und kein falsch;-)
lg
Elke

NR seit 27.8.2006...Danke an Carr und meinen Paps...

[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic2142.html]mein tagebuch..[/url]

Machiavelli
...also ich find ja, dass zu

...also ich find ja, dass zu viel lesen gar nicht möglich ist. Ich hätte gerne ein Zweit-Ich, was nebenbei in Ruhe alles liest, was ich noch so auf dem Zettel hab. Und ein paar von meinen Lieblingsbüchern noch ein 2. oder 3. Mal.
Aber ich bin ja auch so ein Old-School-Geek aus der Zeit, wo Kinder noch keine Cassetten gehört haben sondern selber lesen mussten.

***blitzschnellduckundwech***

Nick

Letzte Zigarette am 25. Juli 2006
[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic2309.html#103796]Machiavelli nikotinfrei[/url]

Snusel
Lesen ist wie verschwinden in

Lesen ist wie verschwinden in einer anderen Welt. So hab ich das immer empfunden. Ich kanns mir aussuchen, in welche Welt ich will. Alles Andere, die Welt, wie sie ist, ist wech. Einfach wech.

Ich setz mich in einen Zug und fahre davon. Wie wunderbar. Lesen ist sowas von wichtig und spannend, ich könnt da nie drauf verzichten. Darum brauchen wir auch schon wieder ein neues Bücherregal. :roll:

Viele Grüße
Snusel
seit dem 06.04.06 endlich frei
und stolze Gagaorden-Besitzerin

Pete3
[quote:7f425761ac]Ich lese

[quote:7f425761ac]Ich lese mit Erschrecken, dass der Nikotinteufel nach Monaten wieder zuschlägt - aus welchen Gründen auch immer und das ein direkter Neustart fast immer mißlingt. Entschuldigt bitte, aber das macht mir echt Angst! Was ist denn los? [/quote:7f425761ac]
Die meisten hier gehen hochmotiviert und mit viel emotionallen Einsatz an die Sache. Das war bei mir anfangs auch so, habe aber erkannt das es für mich nicht ganz der richtige Weg ist - da man sich indirekt dauernd "selbst" Druck macht.
Den gleichen hohen Motivationspegel kann nicht jeder ewig beibehalten und das könnte auch eine Erklärung für spätere Rückfälle sein.

Ich denke es ist wichtig, daß man sich den Geschmack am rauchen (und somit die Schmacht) abgewöhnt; sich einreden wie ungesund und wieviel besser es einem ohne geht ist eine Sache - aber nicht die alleinige, den wer hört schon nur auf seinen Verstand ... Wink

xo peter

Upss, seit 08.09.2006 rauchfrei. Biggrin

indiansun
ich glaube, tramps

ich glaube, tramps karottensalat könnte die ultimative lösung gegen spätschäden sein

hiiiiiiiiiiiiiilllllllllllfeeeeeeeeeeeeee

:essen:

NR seit 27.8.2006...Danke an Carr und meinen Paps...

[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic2142.html]mein tagebuch..[/url]

Seiten