Der Kurt und das Tagebuch

240 Beiträge / 0 new
Letzter Beitrag
Kurt
Der Kurt und das Tagebuch

Ja wo fang ich denn da an? Also heute um 05.00 aufgestanden (wie meistens wenn ich nicht verschlafe) und mich wiedermal leicht über meinen Traum gewundert: Simonetta Somaruga (eine SP-Politikerin :roll: sass in meinem Büro und zeichnete an einer Textilmaschine, welche sie dann in den Libanon mitnehmen wellte. Anschliessend kam mein Ex-Chef und wir sassen draussen und rauchten. (was denn sonnst) War also schon mal schlecht gelaunt am frühen Morgen. Andauernd diese pafferei in der Nacht :roll: Joa, dann den Hund und Spatzilein geweckt und zu dritt die morgen-joggingrunde durchs Quartier absolviert. Dann Müsli gegessen, geduscht und ab ins Püro. Da sitz ich jetzt und schreib ein Tagebuch Blum 3
Ja ne heute gehts eigentlich ganz gut, vielleicht auch weil ich mal bisschen weniger Kaffe getrunken habe als sonst (Kaffe anstelle einer Zigi ist auf Dauer auch keine Lösung) Zumal ich nach dem Kaffe immer grausam Lust auf eine Zigi habe :roll: darum vorhin in Supermarkt und mal das Tee-Regal studiert. Da gibts ja Sachen, dachte Tee sei Tee und trinkt man wenn man krank ist? Hab mich dann für Pfefferminz, Johanniskraut und einen Wellness Früchtetee entschieden.

So nun muss ich auf die Piste, bei nem Lieferanten was abholen und am Nachmittag so gegen 15.00 ist Feierabend. Weindegustation steht auf dem Programm. Dirol Bis vor kurzem ohne Zigis unvorstellbar. Eigentlich auch noch jetzt aber ja was solls. So ist das nun mal.

Gruess der Kurt

Birgit05
Bild des Benutzers Birgit05
Hallo Kurt, und herzlich

Hallo Kurt, und herzlich willkommen hier im Forum.
Ja der Kaffee, den mußte ich anfangs ganz weglassen, diese fehlenden Morgenzigaretten kamen schon hart an. Zum Teetrinker bin ich geworden, meine Sorte "Atme Dich frei", und fand das eine sehr hilfreiche Alternative. Das Durchatmen wird besser und die Freude über Deinen Erfolg hat sich bestimmt auch schon (teilweise" eingestell. Du bist ja schon richtig weit marschiert ohne Qualm.
Wünsche dir einen schönen Tag und laß Dich nicht zu sehr ärgern von unserem altbekannten :twisted: .
LG Birgit

paul_39
[color=green:2d9d6dadba][size

[color=green:2d9d6dadba][size=16:2d9d6dadba]Hi Kurt, ich sag auch mal hallo.

Sei nicht traurig, dass hierzulande Feiertag ist und alle schon um 12:00 Uhr mit dem Wein degustieren beginnen, um dann vor lauter Wiedervereinigungsfreude ab 15:00 Uhr besoffen vor Glück vom Stuhl zu kippen.

Sei vorsichtig mit dem Tee! Nichtrauchen ist alleine schon hart genug – da darfste nich auch noch das Teetrinken anfangen! Du hast absolut Recht: Tee trinkt man, wenn man krank ist. Und Du lebst doch jetzt gesund! Nicht die Nerven verlieren.

Ich wünsch Dir alles Gute.
Paul[/size:2d9d6dadba][/color:2d9d6dadba]

Nette
Bild des Benutzers Nette
[quote:4e634eb7d3="paul_39"][

[quote:4e634eb7d3="paul_39"][

Sei vorsichtig mit dem Tee! Nichtrauchen ist alleine schon hart genug – da darfste nich auch noch das Teetrinken anfangen!

Ich wünsch Dir alles Gute.
Paul[/size][/color][/quote:4e634eb7d3]

:lol1: Das ist wieder mal typisch Paul DirolLol

Hallo Kurt ( [size=9:4e634eb7d3]ohne Helm und ohne Gurt Lol :lol:[/size:4e634eb7d3] )

Schön, dass du einTagebuch begonnen hast. Ich hab gedacht, ich sag dir auch mal "hallo" Wink
Kaffee konnte ich auch ohne Ziggis gut geniessen,- was ich nie gedacht hätte: Er schmeckte mir ohne Ziggis sogar besser !
Tee trink ich nur gerne im Winter oder bei Krankheit. Krank bin ich, bis auf nen kleinen Schnupfen, von dem ich immer dachte, der wird jetzt ganz schlimm, nicht gewesen in meinem Jahr ohne Qualm.
Hatte zwar auch mal kurz Fieber, aber wie gesagt, es brach nichts aus. Die Abwehrkräfte scheinen wirklich sehr viel besser zu sein, jedenfals bei mir.
Ich wünsch dir jedenfals weiterhin viel Durchhaltevermögen...noch nicht ganz ein Monat, da kommt noch was denk ich :roll: Aber du machst das schon Dirol

Lieben Gruss,
die Nette

 [url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][img]http://www.rauchfrei.x-pressiv...

20.11.2011  - der neue Start ! Für immer, wie ich wirklich hoffe !!!!!

Reinhard
Bild des Benutzers Reinhard
[quote:5a4a48eb73="Kurt"

[quote:5a4a48eb73="Kurt"]Irgendwie hatte ich die Schnauze gestrichen voll und einfach mal Lust auf ein gesünderes Leben. [/quote:5a4a48eb73]
Hallo Kurt, das kommt mir irgendwie sehr bekannt vor. Willkommen im Club.
Und wenn ich Zürich höre, dann denke ich immer automatisch an Geld.
:shock:

Kleiner Motivator mit Sparschwein-Feeling für den PC-Bildschirm.
Vielleicht kennst Du den ja noch nicht ...

[b:5a4a48eb73]"Der Elch"[/b:5a4a48eb73]
[url]http://www.swr3.de/meinswr3/rauchfrei[/url]

Alles Gute
Reinhard

Rauchfrei seit 1. Mai 2008

Kurt
Danke Euch für den netten

Danke Euch für den netten Empfang! Und ja klar, ihr habt ja Feiertag. Denkt ihr eigentlich auch mal ans Bruttosozialprodukt. :roll:

Der erste Tag im Büro an dem ich nicht ununterbrochen an Kippen denken muss.
das war aber aber auch langsam an der Zeit. puhhh. tut gut :danci1:

tschühüss

Emmina
Hallo Kurt,

Hallo Kurt,

schon über 3 Wochen, die Du nicht mehr rauchst, las ich in der Vorstellung. Großartig! Und dann auch heute schon der erste Tag ohne dauerndes Denken an Ziggis. Das ist super! Da ist dann doch echt schon der erste große Hügel genommen!
Es wird immer, immer leichter. So viel ist sicher.

Einfach weiter so, findet
Emmina

P.S. Weil Du das angedeutet hast: Man muss das mit dem "Tagebuch schreiben" ja nicht so ernst nehmen. Man kann es auch zum Blödeln benutzen. Jedenfalls weiß man sich hier in schwereren Stunden immer in guter Gesellschaft... :roll: DirolWink

Kurt
Es ist fantastisch. Also

Es ist fantastisch. Also heute diese Weindegustation, hatte ja schon irgendwie Bammel. Das ist so ne Art Herbstmesse in Zürich, dauert genau 2 Wochen und findet exakt vor meiner Haustüre statt. Vornehmlich im Messegelände und nebendran da wohnen wir also. Und ich habe den Abend genossen und wir haben wein für ein Vermögen bestellt. (Wie immer in den letzten Jahren einfach fürs darauffolgende Jahr) Und anschliessend Bauernparty im Festzelt und Rauch soweit das Auge reicht und mittendrin ein glücklicher Kurt dass er nicht mehr rauchen muss. Zwischendurch der :twisted: dem ich sogleich fadengrad eins servierte dass er... sorry aber das ist halt alles noch relativ neu für mich Wink

Freu mich brutal dass es so schnell geht dass man wieder leben kann Wink

umso mehr muss man auf der Hut sein...

Inshalla und Ricola.

Kati
Hey Kurt,

Hey Kurt,

Biggrin ich find's toll :danci1: sei Stolz auf dich [i:ed5c93ec1d]"Daumenhoch"[/i:ed5c93ec1d] mach weiter so - schicke dir vorsichtshalber noch eine große Ladung Durchhaltevermöge und Energie - den Sturrkopf hast du ja schon Wink

LG
Kati :winky1:

Gibt es etwa eine bessere Motivation als den Erfolg?

[url=http://www.ohnerauchen.de/forum/ftopic3724.html]Kati?s Tagebuch[/url]

17.03.08 die letzte; sie soll es auch bleiben!

Emmina
Grüezi Kurt,

Grüezi Kurt,

das ist doch wunderbar!

Der Wein schmeckt eh besser ohne Qualm auf der Zunge,

findet
Emmina

Kurt
Da ist er also, der 1. Kater

Da ist er also, der 1. Kater ohne Kippe. Gott hab ich gestern Müll geschrieben. Keine Ahnung ich les gar nicht erst nach. Aber fehlen tun sie nicht, die Zigaretten.

Aber Kater bleibt Kater.

Seiten